Mitglied werden
Previous Next Play Pause
1

TitelbildGeplant war ein Wintersporttag mit vielfältigen Möglichkeiten im an sich schneesicheren Mitterbach bei Grünbach. Geworden ist es ein Wandertag – Schnee und Eis für weitere Aktivitäten fehlten. Langlaufen, Schneeschuh wandern, Stock schießen, Winterwandern und für weniger winteraffine Tarock spielen standen auf dem Programm des Wintersporttages des Pensionistenverbandes des Bezirkes Freistadt. Die erwarteten Voraussetzungen aber waren nicht gegeben, so bleib nur das Wandern und das nur mit wenig Winter. Beim Start schien die Sonne und später hat es tatsächlich ein bisschen geschneit.

Gut 200 Pensionisten nahmen teil und genossen einen sportlich aktiven Tag.
Mit zwei geführten Wanderungen, einer kurzen Strecke mit 4,5 km und einer langen mit 7,5 km, rettete die Ortsgruppe Freistadt als Organisator die Veranstaltung. Als besonderes Zuckerl gab es eine Labstation, bei der die Heißgetränke besonders begehrt waren und auch auf die anderen Angebote beherzt zugegriffen wurde – Winterwandern macht eben hungrig.
Bezirksvorsitzender-Stellvertreter Ludwig Kürnsteiner, Sportreferent Erich Hackl und Organisationsleiter Herbert Stummer verwiesen in kurzen Statements mit Stolz auf den Unternehmungsgeist ihrer Pensionisten auch bei ungewöhnlichen Voraussetzungen. 

 

Bericht an Tips: https://www.tips.at/nachrichten/gruenbach/sport/499307-sporttag-ohne-winter

Bericht an Rundschau: https://www.meinbezirk.at/freistadt/c-sport/sporttag-ohne-winter_a3938904

Fotos: https://we.tl/t-qnXGs0DMw0

Mitgliederzeitschrift

Mitgliederzeitschrift

SR - Katalog

senorenreisen ooe cover 2020

Fotoalbum

fotoalbum

Videoalbum

videoalbum

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr über Cookies und über den Schutz Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite erfahren Sie, wenn Sie auf "Datenschutzerklärung" klicken.