Erwin Bauer   OG Vorsitzender

Erwin Bauer

Siegelsdorf 49
4291 Lasberg
  
Mobil.: 0664/4621908
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Die neu gewählten Funktionäre der Ortsgruppe Lasberg:

Neuer Vorstand mit Ehrenobmann

 

Funktionäre der Ortsgruppe:

Vors. Stv.: Elfriede Zeiml und Sieglinde Gratzl

Schriftführerin: Elisabeth Steinmetz

Schriftführer Stv.: Ernst Tscholl

Kassier: Franz Binder

Kassier Stv.: Hannelore Winklehner

Kontrolle: Angela Reisinger, Leopold Klopf, Melitta u. Karl Bogensberger

Seniorenreisen: Karl Bogensberger

Reiseleiterin: Elfriede Binder

Sportreferent Wandern: Josef Freudenthaler 

Sportreferent Kegeln: Sieglinde Muhr

Subkassiere: Franz Binder, Johann Fenzl, Kurt Remplbauer, Erwin Bauer, Kurt Mühlbauer, Luise Oberhauser, Vitus Winklehner, Karl Bogensberger, Christine Penn, Sieglinde Gratzl, Ernst Tscholl

Beirat: Josef Katzmaier, Monika Miesenberger, Otmar Steinmetz

  


 Hier gibt's unseren neuen Veranstaltungskalender für das Jahr 2023 zum Download: 

 Veranstaltungskalender 2023


 KEGELN:

 Kegelbahnen im „Rosenstüberl“ Freistadt jeweils Freitag von 14.00 – 18.00 Uhr nähere Auskünfte bei Hans Fenzl unter: 0676/486 3067

Termin: 10. Februar 2023


STAMMTISCH:

jeweils am Donnerstag nach nachdem 15. eines Monats im GH Ott (Marktwirt/Lasberg) Beginn: 15.00 Uhr

Termin: 16. Februar  2023


FASCHINGSKEHRAUS:

Termin: 21. Februar 2023, ab 14.00 Uhr im GH Stadler


 MONATSWANDERUNG:

jeweils am 1. Donnerstag im Monat - nähere Auskünfte bei Josef Freudenthaler unter: 0664/161 3622

Termin: 2. März 2023 Lasberg


TANZEN AB DER LEBENSMITTE .....DIE ETWAS ANDERE ART ZU TANZEN .... BLEIB IN SCHWUNG .... TANZEN HÄLT JUNG ....:

Einstieg jederzeit möglich (keine Vorkenntnisse, kein fixer Partner erforderlich)

jeden Donnerstag - ab 9.30 Uhr - 11.00 Uhr im GH Stadler (GH zur Haltestelle Lasberg)

Info und Anmeldung bei Elfi Zeiml: 0664/4426187

Mit sportlichem Ausklang beendete der PV Lasberg mit der bereits traditionellen Silvesterwanderung das Jahr 2022. Die Wanderung am 30.12.2022 führte die zahlreichen Teilnehmer vom GH Stadler über den Aistwanderweg ins „Gschwandl“ zur Labstelle bei Fam. Leitner, vulgo „Moaböck“, wo bereits heiße und kalte Getränke auf die eifrigen Wanderer warteten. Danke an die Fam. Leitner für die bestens organisierte Labstelle. Auch gesellten sich der Vorsitzende des PV Kefermarkt Sepp Krupka und seine Begleiter dazu. Einen gemütlichen Ausklang fand die Wanderung dann im GH Stadler beim Stelzen essen. Für alle Anwesenden spendierte die Wirtin des Hauses ein Getränk. Zudem wurden mit einem Schätzspiel auch noch die Gehirnzellen mittrainiert, der erste Preis - eine Torte erging an die Gewinnerin. Natürlich durfte als Mitbringsel für alle Teilnehmer ein kleiner Glücksbringer für das Jahr 2023 nicht fehlen.

Ein großer Dank gilt unserem Wanderführer Sepp Freudenthaler und seiner Gattin Hedi für ihr Engagement und für die schönen Wanderungen im Jahr 2022.

Silvesterwanderung 1

Die am 11. Dezember 2022 im GH Stadler abgehaltene Weihnachtsfeier wurde von zahlreichen Mitgliedern des PV OG Lasberg besucht. Vorsitzender Erwin Bauer begrüßte alle Anwesenden Mitglieder und  Ehrengäste wie Vorsitzender – Stellvertreter (Bezirk) Ludwig Kürnsteiner, Ehrenobmann Josef Katzmaier sowie die Gemeindevertreter Mag. Hermann Leitner und Ing. Martin Eder.

Neben der musikalischen Umrahmung mit Weihnachtsliedern von Josef Freudenthaler wurden Mundartgedichte und lustige Anekdoten von Frau Inge Höller und Elisabeth Steinmetz vorgetragen. Im Zuge der Weihnachtsfeier wurde auch die Ehrung der langjährigen Mitglieder durchgeführt. Nach dem gemeinsam gesungenen Weihnachtslied „Stille Nacht“ wurden die selbst gebackenen Kekse verkostet.  

Der Vorsitzende bedankte sich bei allen Mitwirkenden für die Gestaltung der Weihnachtsfeier und für die Mitarbeit bei allen Veranstaltungen während des ganzen Jahres.

Weihnacht 1

Am 4. Dezember fuhren wir mit 40 Personen zum Garstner Advent. Am Vormittag besichtigten wir das Krippenhaus in Steinbach/Steyr mit 600 Krippen aus 100 Ländern. Mancher konnte sich Anregungen für die Gestaltung einer eigenen Weihnachtskrippe mitnehmen. Nach dem Mittagessen besuchten wir den Garstner Advent wo bodenständiges Handwerk und Köstlichkeiten beim Standlmarkt am "Am Platzl" vor der barocken Stiftskirche geboten wurden. Es war ein sehr netter Tag und wir konnten uns schon so richtig auf Weihnachten einstimmen.

 Kripperl 1

 

Back to top